Roland Leppek

Roland Leppek
Roland Leppek

geb. 1967 in Bremen
Geschäftsführer eines Sozialträgers
Bezirksverordneter

Politische Schwerpunkte:
Arbeit, Soziales, Gesundheit, Integration

„Der Bezirk Neukölln muss mehr Einfluss auf die Arbeit des Jobcenters nehmen, um neue und innovative Ansätze in der Qualifikation und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen einzuführen.“

Als Freier Demokrat stehe ich zur staatlichen Daseinsvorsorge auch im sozialen Bereich. Zu einer nachhaltigen Sozialpolitik gehören für mich zuerst die Herstellung von Chancengerechtigkeit durch ein funktionierendes Bildungssystem; Vermittlung in Arbeit, Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und die Gestaltung des demografischen Wandels. All dies lässt sich nicht durch die Geldpresse oder Umverteilung finanzieren, sondern durch Bildung von Wohlstand, durch den alle Menschen profitieren. Die Schaffung guter ökonomischer Rahmenbedingungen ist für mich deshalb wesentliche Grundlage sozialer Daseinsvorsorge.